Spendenaktionen
Die Teilnehmer der Pilgertouren haben sich entschlossen, jedes Jahr mindestens  1 Ct. pro gefahrenen Kilometer für eine humanitäre Organisation zu spenden.

Die Spenden kommen abwechselnd folgenden Organisationen zu Gute:

Stiftung "Jemenhilfe Deutschland" und hier speziell der "Jemen Kinderhilfe" bei Fahrten zum DEKT
und der
Brasilieninitiative
"Avicres e.V." bei Fahrten zum Katholikentag.


Jemen Kinderhilfe
Diese Organisation unterstützt verschiedene Projekte, wie den Schulbesuch jemenitischer Kinder, den Bau von Krankenhäusern und Brunnen zur Wasserversorgung im Jemen unter dem Aspekt "Hilfe zur Selbsthilfe".

Weiterführende Informationen unter
http://www.jemenhilfe-deutschland.de/


AVICRES e.V.
Der Name AVICRES ist eine portugiesische Abkürzung.
Sie bedeutet: „Associação Vida no Crescimento e na Solidariedade“,
übersetzt: „Gemeinschaft für das Leben, damit es wachse in Solidarität“.

Ausführliche Informationen gibt es auf:
http://www.avicres.de/




Werbung
 
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=